IN TERRA VERITAS

Die Fibel: Praktisches Utensil und Schmuckstück

Über 2000 Jahre lang – von der Bronzezeit bis in das Mittelalter – bestimmen Fibeln als Trachtbestandteil und Schmuckstück das Aussehen der Menschen. Auch in Franken werden seit der späten Bronzezeit Fibeln verwendet. Für die Archäologie sind sie heute besonders interessant. In Süddeutschland kommt es mit Einsetzen der Urnenfelderzeit zu weitgehend...
Weiterlesen
IN TERRA VERITAS

Archäologen stoßen auf Keltensiedlung

Zwischen dem Forkendorfer Bach und dem Aubach unterhalb der Bärenleite siedelten vor etwa 2500 Jahren die Kelten. Das fanden Archäologen bei einer Ausgrabung im Landkreis Bayreuth, Oberfranken heraus. Für die Erweiterung einer Sandgrube wurde eine archäologische Voruntersuchung nötig, die von einem Team von IN TERRA VERITAS durchgeführt wurde. Grun...
Weiterlesen