IN TERRA VERITAS

Teile einer 3000 Jahre alten Keltensiedlung in Höchstadt ausgegraben

Im Zuge des Baus eines DHL Verteilerstützpunkts am Gewerbering in Höchstadt a. d. Aisch wurde Ende Juni / Anfang Juli 2020 ein ca. 800m2 großes Grundstück archäologisch ausgegraben. Die baubegleitenden Arbeiten erfolgten in enger Abstimmung mit den Baufirmen und wurden daher punktuell nach und nach durchgeführt, um zeitliche Verzögerungen der eigen...
Weiterlesen