IN TERRA VERITAS

„Walking dead“ – Der Glaube an wandelnde Leichen im Mittelalter

Triggerwarnung: Der Beitrag handelt vom mittelalterlichen Aberglauben an wandelnde Leichen und den aus heutiger Sicht befremdlichen Ritualen, die man als Leichenschändung bezeichnen kann. Die Angst der Lebenden vor den Toten ist eine zutiefst menschliche Gefühlsregung und findet sich in allen Kulturen der Welt wieder. Auch im mittelalterlichen Nord...
Weiterlesen