Archäologische Ausgrabung kann die 1200 Jahre alte Geschichte Staffelsteins bestätigen

Im Zuge der Errichtung eines Appartementkomplexes in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels, Oberfranken) wurde Mitte 2017 eine archäologische Ausgrabung im Bereich der Angerstraße vorgenommen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bamberger Grabungsfirma IN TERRA VERITAS konnten dabei zahlreiche Keramikscherben bergen und Befunde wie Gruben, Pfosten und Herdstellen aus dem Frühmittelalter freilegen, was das angenommene Alter von Staffelstein bestätigt.

Auf der relativ kleinen Grabungsfläche, die naturgemäß auch nur einen kleinen Teil der Siedlungsgeschichte Staffelsteins abbilden kann, konnten dennoch Überreste aus mehreren Jahrhunderten freigelegt werden. Es wurden mehrere Gruben dokumentiert, die Anzeichen von Hitzeeinwirkungen und Überreste von Kohle, Asche und Eisenschlacke aufwiesen. Vermutlich dienten sie einst zur Bearbeitung von Roherz. Weiterhin stießen die Archäologen auf Pfostenlöcher, die zu einem Haus (vermutlich Wohnhaus) aus dem 9. Jahrhundert gehörten. Darüber hinaus wurden zahlreiche Keramikscherben aus verschiedenen Jahrhunderten ausgegraben. Die ältesten Funde stammen aus der sogenannten Laténezeit (450 v.Chr. bis zum Jahr 0), bei denen es sich allerdings nur um wenige Reste handelt, die zu einer nicht mehr näher bestimmbaren und aufgegebenen Siedlung gehören. Der interessantere und größere Teil der gefundenen Keramik lässt sich zusammenfassend in die Zeit um das 7. bis 9. Jahrhundert datieren. Diese Funde stehen auch in einem direkten Zusammenhang mit den gleichalten Siedlungsüberresten, da sie in der gleichen stratigraphischen Schicht angetroffen wurden.

Mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen dieser Ausgrabung war es möglich, die urkundliche Ersterwähnung Staffelsteins in der Zeit um das Jahr 800, die bisher nicht unumstritten war, erstmals archäologisch zu bestätigen.

Ausgrabung Bad Staffelstein, Landkreis Lichtenfels
Ausgrabung Bad Staffelstein, Landkreis Lichtenfels
Randscherbe eines Topfes 7.-9. Jahrhundert, Bad Staffelstein
Kindertod in Teuschnitz – Wie die Archäologie eine...
Archäologische Ausgrabung bestätigt: Hirschaid ist...

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://itv-grabungen.de/