IN TERRA VERITAS

Eggolsheim im späten Mittelalter und früher Neuzeit: War es Selbstmord?

Eggolsheim in Oberfranken, irgendwann zwischen 1305 und 18271: Ein Mann Anfang 40 ist kaum mehr in der Lage sein Leben selbständig zu meistern. Er hat Jahrzehnte schwerste körperliche Arbeit ertragen und nun führt jede kleinste Bewegung zu unglaublichen Schmerzen. Selbst tägliche Mahlzeiten sind eine Qual, da jeder einzelne Biss zu höllischen Schme...
Weiterlesen
IN TERRA VERITAS

Die Traufkinder von Eggolsheim: Neue wissenschaftliche Daten lüften ein bisher ungeklärtes Geheimnis in der Orts- und Kirchengeschichte

Anfang August haben wir bereits über eine archäologische Ausgrabung im Umfeld der Pfarrkirche St. Martin in Eggolsheim (Landkreis Forchheim, Oberfranken) berichtet. Neben der Entdeckung einer unbekannten Bauphase in der Geschichte der Kirche, stieß das Archäologenteam von IN TERRA VERITAS damals auch auf zahlreiche Gräber ungetaufter Säuglinge im T...
Weiterlesen
IN TERRA VERITAS

Kleinkindbestattungen von St. Martin in Eggolsheim

Der folgende Artikel beschäftigt sich mit einem Thema, das für viele Leserinnen und Leser sicherlich nicht das angenehmste ist: Verstorbene Säuglinge. Aus archäologischer Sicht jedoch haben die Ergebnisse einer Ausgrabung von Kindergräbern an der Pfarrkirche St. Martin in Eggolsheim (Landkreis Forchheim, Oberfranken) interessante Erkenntnisse ans L...
Weiterlesen