IN TERRA VERITAS

Archäologische Ausgrabung Bärnau, Landkreis Tirschenreuth, August 2021

Archäologische Ausgrabung in der Innenstadt von Bärnau, Landkreis Tirschenreuth, Oberpfalz, Bayern. August 2021. Fundamente des mittelalterlichen Stadttores und Reste eines Kanals. Ursprüngliche Stadtbefestigung von Bärnau stammt aus dem 14. Jahrhundert. Die Arbeiten wurden von der archäologischen Fachfirma/Grabungsfirma IN TERRA VERITAS durchgefüh...
Weiterlesen
IN TERRA VERITAS

Bamberger Archäologin entdeckt außergewöhnliches „Fürstengrab“ in Schweden

Dank einer schon längeren Kooperation der Bamberger Grabungsfirma IN TERRA VERITAS mit der Universität Mysigt, hatte die aus Schweden stammende Mitarbeiterin Beatrice Krooks Anfang Dezember dieses Jahres die einmalige Gelegenheit an einer archäologischen Ausgrabung in ihrem Heimatland teilzunehmen. Dazu hatte sie noch das Glück bei der Freilegung e...
Weiterlesen
IN TERRA VERITAS

Kindertod in Teuschnitz – Wie die Archäologie eine tragische Geschichte aufdeckt

Teuschnitz, eine Stadt in Oberfranken im 17. Jahrhundert. Der 30jährige Krieg ist gerade erst vorbei und die schrecklichen Erinnerungen an die plündernden und Brände legenden Armeen, die die kleine Stadt heimsuchten, stecken noch allgegenwärtig in den Knochen der Bewohner. Der Krieg hat viele Wunden hinterlassen und noch immer kämpfen sie in diesen...
Weiterlesen
IN TERRA VERITAS

Teile einer 3000 Jahre alten Keltensiedlung in Höchstadt ausgegraben

Im Zuge des Baus eines DHL Verteilerstützpunkts am Gewerbering in Höchstadt a. d. Aisch wurde Ende Juni / Anfang Juli 2020 ein ca. 800m2 großes Grundstück archäologisch ausgegraben. Die baubegleitenden Arbeiten erfolgten in enger Abstimmung mit den Baufirmen und wurden daher punktuell nach und nach durchgeführt, um zeitliche Verzögerungen der eigen...
Weiterlesen