IN TERRA VERITAS

Würzburg in der Falle – Die Schlacht von Bergtheim 1400

Würzburg ist heute untrennbar mit dem Bischofssitz verbunden. Die bischöfliche Festung Marienberg als Schutzburg für die Würzburger ist heute noch ein beliebtes Ausflugsziel. Aber diese Verbindung zwischen Stadt und Bischof bestand nicht immer so einvernehmlich wie sie sich heute zeigt. Bereits seit dem 11. Jahrhundert versuchten die Würzburger sic...
Weiterlesen
  177 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Ein royales Begräbnis in England

Am 8. September 2022 verstarb Queen Elizabeth II. Die Bilder der Trauerzeremonie gingen um die Welt. Neben dem „Klatsch und Tratsch" in der Boulevardpresse zeigten sie aber auch eines: Das Begräbnis war ein durchgetakteter Staatsakt, der auf alten historischen Ritualen basiert. Grund genug, sich ein königliches Begräbnis im England des Spätmittelal...
Weiterlesen
  269 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Der Bamberger Bischof wurde entführt! Das fränkische Rom im Fokus europäischer Machtpolitik des Hochmittelalters

In der großen europäischen Politik des Hochmittelalters gerieten die Interessen von Kaiser und Papst oft aneinander. Opfer dieser Machtpolitik waren z.B. norditalienische Städte, aber auch ein Bamberger Bischof geriet ins Räderwerk der Macht – Die Entführung Heinrich I. von Bilversheim 1246/47. Friedrich II. – deutscher Kaiser seit 1220 – war währe...
Weiterlesen
  318 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Sleeping in the Late Middle Ages - The Reconstruction of an Authentic Bed Equipment

There is a persistent myth that in the Middle Ages, at best, people slept on a straw sack on the floor and covered themselves with their cloaks. But dozens, if not hundreds, of illustrations in medieval manuscripts show elaborate bed constructions with furnishings that are familiar today. But how was such a late medieval bed exactly constructed? A ...
Weiterlesen
  3148 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Zauberei oder Medizin? – Wie ein Fund aus der Keltenzeit endgültig ein Rätsel der Archäologie gelöst hat

Als zwischen März 1991 und April 1993 in der Nähe von Stuttgart-Mühlhausen eine archäologische Ausgrabung durchgeführt wurde, fanden die ArchäologInnen mehrere späthallstattzeitliche Gruben (etwa um 500 v.Chr.). In diesen waren insgesamt acht Personen bestattet worden. Eines der Gräber lieferte Hinweise, die eine seit Jahrzehnten ungelöste Frage de...
Weiterlesen
  925 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Schlafen im Spätmittelalter – Die Rekonstruktion einer authentischen Bettausstattung

Es hält sich die hartnäckige Mär, dass man im Mittelalter bestenfalls auf einem Strohsack auf dem Boden schlief und sich mit seinem Mantel zudeckte. Doch dutzende, wenn nicht hunderte Illustrationen in mittelalterlichen Handschriften zeigen aufwändige Bettkonstruktionen mit heute vertrauter Ausstattung. Doch wie genau war so ein spätmittelalterlich...
Weiterlesen
  1036 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Schadenzauber und Fluchtafeln – Abergläubische Rituale der Römer auch in Bayern

"Verflucht und gebannt mögen sein, die mir die Treue gebrochen haben, die es mit Hinterlist getan haben: Flavus, Donatus, Florus. Die Nichtswürdigen, die Elenden, die Nichtse, die Gebannten, die Verfluchten, die Übeltäter." Der offenbar recht erzürnte Verfasser dieses Fluches lebte im 2. oder 3. Jahrhundert im Dorf rund um das römische Kastell Abus...
Weiterlesen
  326 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Nuremberg Bells for the New World

Since the 15th century there is a proverb that still today many know, especially in Bavaria: Nürnberger Tand reist durch alle Land, which means "Nuremberg trumpery travels through all lands" And indeed, as a manufacturing and market place for all kinds of goods, Nuremberg was one of the most important centers in Europe in the Middle Ages and the ea...
Weiterlesen
  560 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Nürnberger Schellen für die Neue Welt

„Nürnberger Tand reist durch alle Land..." Dieses in ähnlicher Form seit dem 15. Jahrhundert bekannte Sprichwort kennen viele. Und tatsächlich war Nürnberg als Herstellungs- und Marktort für alle möglichen Waren eines der wichtigsten Zentren Europas im Mittelalter und der frühen Neuzeit. So war zum Beispiel ein gewisser Ulrich Schmidel aus Straubin...
Weiterlesen
  285 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Der fränkische Gutenberg – Revolution der neuen Medien in Bamberg

Jedenfalls der neuen Medien des 15.Jahrhunderts. Jeder weiß, dass der Mainzer Johannes Gutenberg als der Erfinder des Buchdrucks gilt. Seine erste funktionsfähige Buchdruckmaschine mit beweglichen Lettern erfand er um 1450, auf der kurz darauf seine berühmte Gutenbergbibel in Serie ging. Doch die Geschichte des Bambergers Albrecht Pfister ist nicht...
Weiterlesen
  465 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Internationales Team in Weiden

Im Rahmen der IN TERRA VERITAS Mitgliedschaft bei ARKWORK, einem internationalen Forschungsnetzwerk der Archäologie, ist das ArchäologInnen-Team von Weiden so international aufgestellt, wie noch nie. Sechs angehende Master- und PromotionsstudentInnen aus Spanien, Italien, Schweden, Dänemark und den Vereinigten Staaten unterstützen das oberpfälzisch...
Weiterlesen
  192 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Diese Woche kein Beitrag.

Aufgrund von COVID-19 Erkrankungen und personeller Ausfälle, gibt es diese Woche leider keinen neuen Beitrag in unserem Magazin.
  78 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

What is the taste of the Middle Ages?

In search of the taste of the Middle Ages - Part 3 Recipes from back then cooked at home today. What to consider? Anyone who enters the terms "Middle Ages" and "cooking" in the search masks of the relevant online book portals will find plenty. The selection is large: books with historical recipes for today's cuisine, witch cookbooks, feasting like ...
Weiterlesen
  1154 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Die Raubritter des Spätmittelalters – plündernde Verbrecher oder Wahrer ihrer Rechte?

Wenn man sich auch nur entfernt mit dem Mittelalter auseinandergesetzt hat, müsste einem der Begriff "Raubritter" geläufig sein. Oft hat man dann die Assoziation mit dem Bild eines verarmten Ritters, der in verbeulter Rüstung kleine Händler ausraubt oder ganze Dörfer niederbrennt. Aber stimmt dieses Bild? Wer waren diese Adligen, die sich im späten...
Weiterlesen
  641 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Entdeckung einer bisher unbekannten mittelalterlichen Textilwerkstatt in Oberfranken

Bei einer Ausgrabung im Landkreis Forchheim (Oberfranken) hat ein Archäologenteam von IN TERRA VERITAS vor Kurzem eine technische Einrichtung zur Herstellung von Leinen aus dem frühen 14. Jahrhundert entdeckt. Aus der Flachspflanze wird heute noch Leinen hergestellt, meistens für Geschirrtücher oder Tischdecken, aber auch Kleidungsstücke werden aus...
Weiterlesen
  469 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Von Ägypten nach Oberfranken und in die Oberpfalz – Wie kleine Glasperlen von mittelalterlicher Weltpolitik erzählen

Glasperlen wurden seit der Frühgeschichte und auch noch im frühen Mittelalter als Schmuckstücke um den Hals getragen. Das zeigen regelmäßige Funde in Frauengräbern. Auch im frühmittelalterlichen Nordbayern trugen Frauen gerne solche Ketten, die aus nur einer Perle bestehen oder auch ganze Colliers sein konnten. Die Archäologie trifft heute in Oberf...
Weiterlesen
  454 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

What is the taste of the Middle Ages?

In search of the taste of the Middle Ages - Part 2 Historical sources and archaeological finds provide conclusions about past epochs. When theory meets practical implementation - as in experimental archaeology - additional insights into the life of the people of that time emerge. This also applies to cooking and the taste of the Middle Ages. Cookin...
Weiterlesen
  520 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Ausgrabung im Landkreis Bamberg – Archäologen treffen auf besonders gut erhaltenen Lehmofen aus der Bronzezeit

Bei einer archäologischen Ausgrabung im Landkreis Bamberg traf ein Archäologenteam von IN TERRA VERITAS vor Kurzem auf einen sehr gut erhaltenen Lehmofen aus der späten Bronzezeit (etwa 1000 v. Chr.). Öfen dieser Zeit wurden schon öfter ausgegraben, doch das Besondere bei dieser Entdeckung ist die gute Erhaltung einzelner Details. Damit stellt dies...
Weiterlesen
  358 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

Wie schmeckt das Mittelalter?

Auf der Suche nach dem Geschmack des Mittelalters. Teil 3 Rezepte von damals heute zu Hause gekocht. Was ist zu beachten? Wer die Begriffe „Mittelalter" und „Kochen" in die Suchmasken der einschlägigen Onlinebücherportale eingibt, wird reichlich fündig. Die Auswahl ist groß und reicht von Büchern, die historische Rezepte für die Küche von heute auf...
Weiterlesen
  1492 Aufrufe
IN TERRA VERITAS

What is the taste of the Middle Ages?

"In search of the taste of the Middle Ages - the way from the recipe manuscript to the finished dish. " This article is the start of the small series including re-cookable recipes. The question "What does food in the Middle Ages taste like?" cannot be answered in general terms. Because a big role also plays who eats what, when and where?In the sear...
Weiterlesen
  1227 Aufrufe