Vergessene Handarbeiten aus der Vergangenheit: Brettchenweben (Teil 3)

Archäologische Funde von Kleidungsresten oder Werkzeugen zur Textilienherstellung geben nicht nur Auskunft darüber, wie sich die Menschen damals gekleidet hatten. Interessant ist dabei auch, mit welchen Handarbeitstechniken die Kleidung hergestellt wurde, die heute fast völlig vergessen sind. Im dritten Teil geht es um das Brettchenweben. Das sogen...

Weiterlesen
  1099 Aufrufe

Archäologie erklärt: 025 Mittelalterliches Kochen mit Claudia Zimmermann

Mittelalter-Kochbloggerin Claudia Zimmermann zaubert in der authentischen Herbergsküche im Geschichtspark Bärnau-Tachov historische Spezialitäten vom Feinsten. Ideal zum Nachkochen (auch in einer modernen Küche) Rezepte Eierspeisen Die Mengen von unterschiedlichen Eierspeisen in Kochbuchhandschriften des Spätmittelalters fallen auf, ganz ohne eine ...

Weiterlesen
  647 Aufrufe

Überall zu hören, selten zu sehen

In vielen Dörfern und Städten sind sie akustisch allgegenwärtig, doch zu Gesicht bekommt man sie eher selten: Kirchenglocken. Sie rufen die Gläubigen zum Gottesdienst, läuten zu verschiedenen kirchlichen Anlässen und verraten uns regelmäßig die Uhrzeit. Grund genug, die Geschichte dieser bronzenen Schwergewichte etwas näher zu betrachten. Kleine Gl...

Weiterlesen
  888 Aufrufe

Archäologie erklärt: 024 Die komplizierteste Maschine des Mittelalters

Sie sind ein bisschen sagenumwoben und eine der kompliziertesten Maschinen, die von Menschen in vorindustrieller Zeit geschaffen wurden. Seit der Spätantike werden Mühlen für unterschiedliche Zwecke eingesetzt und bildeten das Rückrat der mittelalterlichen Gesellschaft und auch noch weit danach... Literatur G. Agricola, De Re Metallica Libri XII, B...

Weiterlesen
  495 Aufrufe

Vergessene Handarbeiten aus der Vergangenheit: Sprang (Teil 2)

Archäologische Funde von Kleidungsresten oder Werkzeugen zur Textilienherstellung geben nicht nur Auskunft darüber, wie sich die Menschen damals gekleidet hatten. Interessant ist dabei auch, mit welchen Handarbeitstechniken die Kleidung hergestellt wurde, die heute fast völlig vergessen sind. Im zweiten Teil geht es um die Webtechnik Sprang. Archäo...

Weiterlesen
  958 Aufrufe

Archäologie erklärt: 023 Der Sinn des Lehms - Wie kriegt der Topf die Form?

Nach dem Video über die Töpferöfen geht es hier um Formgebungsverfahren im frühen Mittelalter. Welche Materialien und vor allem Techniken haben die Menschen damals verwendet, um die Gefäße in die gewünschte Form zu bringen und woran kann man die Technik erkennen? Literatur R. Bergmann, Mittelalterliche und neuzeitliche Töpferei in Dortmund-Groppenb...

Weiterlesen
  436 Aufrufe

Burg, Ruine, Burgstall

Diese Begriffe findet man öfter auf Landkarten. Doch was genau steckt dahinter und was kann man erwarten, wenn man dorthin einen Ausflug plant. Im Folgenden werden die Wörter kurz definiert und dazu ein paar regionale fränkische Beispiele aufgeführt, falls ein paar der LeserInnen selbst auf Entdeckungstour gehen möchten. Den meisten LeserInnen wird...

Weiterlesen
  1217 Aufrufe

Archäologie erklärt: Abonnieren und gewinnen

Das bisher kürzeste Video von "Archäologie erklärt". Und dennoch rentiert es sich, angesehen zu werden. Was es zu gewinnen gibt, erfahrt Ihr im Video!

  509 Aufrufe

Vergessene Handarbeiten aus der Vergangenheit: Nadelbinden (Teil 1)

Archäologische Funde von Kleidungsresten oder Werkzeugen zur Textilienherstellung geben nicht nur Auskunft darüber, wie sich die Menschen damals gekleidet hatten. Interessant ist dabei auch, mit welchen Handarbeitstechniken die Kleidung hergestellt wurde, die heute fast völlig vergessen sind. Im ersten Teil geht es um das Nadelbinden. Stricken kenn...

Weiterlesen
  2082 Aufrufe

Archäologie erklärt: 022 Rätselhafte Scheiben

1937 findet ein Archäologe in der Schweiz "rätselhafte Mörtelscheiben" im Boden. Um was es sich dabei handelte, konnte er damals absolut nicht sagen. Erst aufgrund verschiedener archäologischer Erkenntnisse, ist das Rätsel gut 40 Jahre später gelöst worden. Allerdings hat sich dabei gleich ein Neues aufgetan, was bis heute nicht geklärt wurde. Spoi...

Weiterlesen
  614 Aufrufe

Die Kelten und die Energiewende

Klimawandel und der Ausbau regenerativer Energien. Wir stehen vor gewaltigen Herausforderungen, um das alles in den Griff zu bekommen. Auf dem 7. Kolloquium der renerco plan consult GmbH in München wurden einige wichtige Aspekte und Lösungsmöglichkeiten zu diesem breiten Themenspektrum besprochen. Von allgemeiner Energiepolitik über die Optimierung...

Weiterlesen
  681 Aufrufe

Tabakkonsum! Ein gut datierbares Laster für die Archäologie

Mit der Entdeckung der Neuen Welt brachten Seefahrer auch Tabak mit nach Europa. Das Rauchen verbreitete sich schnell über den gesamten Kontinent. Weit vor der Erfindung der Zigarette war die Tonpfeife das Rauchutensil der Zeit und wurde massenweise produziert und genutzt. Für ArchäologInnen ist das Laster heute ein Segen, denn die unzähligen Pfeif...

Weiterlesen
  759 Aufrufe

Archäologie erklärt: 021 Durchschaut! Fensterglas im Mittelalter

Stoßlüften im Mittelalter! Was macht man wenn es zieht? Warum wir keine Felle vor Löcher in der Wand hängen müssen und warum Flachglas sehr spannend sein kann erfahrt ihr in unserem neuen Video. Literatur Bedal/Heidrich 1997:K. Bedal, H. Heinrich, Bauernhäuser aus dem Mittelalter – Ein Handbuch zur Baugruppe Mittelalter im fräniischen Freilandmuseu...

Weiterlesen
  597 Aufrufe

Eisenerzbergbau im Mittelalter und seine archäologischen Spuren

Spätestens seit der Eisenzeit ist der namensgebende Rohstoff sehr wichtig und wurde von den Menschen abgebaut. Auch im gesamten Mittelalter spielte das wertvolle Metall sowohl im alltäglichen Gebrauch als auch als politischer Rohstoff eine wichtige Rolle. Ein regionaler und zeitlicher Ausschnitt dieser Geschichte aus Nordostbayern beleuchtet die Be...

Weiterlesen
  1070 Aufrufe

Archäologie erklärt: 020 Wer früher stirbt, wird besser ausgewertet

Der zweite Teil zur Archäoanthropologie widmet sich der Altersbestimmung. Woher wissen ArchäologInnen bei einem Jahrhunderte oder Jahrtausende altem Skelett, wie alt das Individuum war? Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es, das Sterbealter an den Knochenüberresten abzulesen und warum tun wir das überhaupt? Literatur T.D. White & M.T. Blac...

Weiterlesen
  723 Aufrufe

War Bayern bereits in der Spätantike christlich? – Die Grabinschrift der Sarmanna

Kirchenbauten, materielle Kultur und schriftliche, bzw. ekklesiastische Quellen sind wichtige Indizien für eine christlich geprägte Gesellschaft, zumindest unter wohlhabenden Personen. Doch die Datierung und Zuordnung einzelner in Bayern gefundener Sakralbauten sowie Objekte zum frühen Christentum sind problematisch. Wie christlich Bayern bereits i...

Weiterlesen
  1332 Aufrufe

Archäologie erklärt: 019 Live auf einer Grabung (Teil 2)

Weg vom Schreibtisch - rein ins Feld! Begleiten Sie uns auch in diesem zweiten Teil auf eine Ausgrabung in Mittelfranken. Wir erklären im Video die alltägliche archäologische Feldarbeit und stellen auch einige interessante Befunde vor.

  839 Aufrufe

Archäologie ohne Schaufel – Geophysikalische Verfahren zur Erkundung von Bodendenkmälern

Manchmal kann oder soll ein Bodendenkmal nicht oder nicht sofort archäologisch ausgegraben werden. Um in diesem Fall trotzdem Informationen über eine Fundstelle zu erhalten, gibt es verschiedene Methoden, die eine zerstörungsfreie Untersuchung und Dokumentation ermöglichen. Dazu bieten sich neben der Luftbildarchäologie auch geophysikalische Prospe...

Weiterlesen
  951 Aufrufe

Archäologie erklärt: 018 Live auf einer Grabung (Teil 1)

Weg vom Schreibtisch - rein ins Feld! Begleiten Sie uns auf eine Ausgrabung in Mittelfranken. Wir erklären im Video die alltägliche archäologische Feldarbeit und stellen auch einige interessante Befunde vor.

  852 Aufrufe

Altenbanz – Ein kleines Dorf mit großer Geschichte

Altenbanz ist ein kleines idyllisches Dorf mit alten Fachwerkhäusern und einer kleinen Kirche. Die Siedlung liegt westlich von Lichtenfels in Oberfranken, eingebettet in einem Tal hinter dem Banzer Berg zwischen dem Main und der Itz. Umbaumaßnahmen in der Kirche veranlassten ArchäologInnen den Innenraum näher zu untersuchen. Dabei wurden erstaunlic...

Weiterlesen
  1533 Aufrufe